Alte Meister und Kupferstichkabinett Dresden

Galerien unter neuer Leitung Bernhard Maaz

Die Dresdner Galerie Alte Meister  kommt nach dem Ausscheiden von Dr. Harald Marx ab 1.1.2010 unter neue Leitung. Der Kunstwissenschaftler und Experte de 19. Jahrhunderts, Dr. Bernhard Maaz, übernimmt in PAlte Meister und Kupferstichkabinett Dresdenersonalunion auch die Leitung der Dresdner graphischen Sammlung Kupferstichkabinett. Berlin verlässt Bernhard Maaz den Posten des Leiters der Alten Nationagalerie und stellvertretender Leiters der Nationalgalerie zu Berlin. In Dresden hat er sich bereits durch die Mitarbeit an dem Gemeinschaftsprojekt  'Carl Gustav Carus - Natur und Idee', als Autor des Katalogs und eines Essaybandes eingeführt. Die große Austellung über den 'universalgelehrten' Maler, Zeichner, Arzt, Naturwissenschenschaftler, war in im Dresdner Semperbau und im Schloss vom 26.6. bis 20.10.2009 zu sehen.

In Berlin verabschiedete sich Berhard Maaz mit der Kuratierung der Ausstellung 'Carl Gustav Carus - Natur und Idee'. Sie wird nach Dresden in der Berliner Alten Nationalgalerie vom 19.10.2009 bis 10.1.2010 mit neuer Hängung der Bilder, interessanten Gruppierungen und Gegenüberstellungen sowie einem eindrucksvollen Kabinett der wissenschaftlichen von den insgesamt etwa 300 Exponaten, gezeigt.

Für Dresden gab Bernhard Maaz folgendes Interview:

TOP Magazin Dresden 3.2009, Seite 74-75
Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.